Tipps und Tricks zum Scanner-Empfang

170,00kr

I lager

Beskrivning

Dieses Buch soll den Einsteiger in den Empfang per Breitbandempfänger (Scanner) schnell zu Erfolgserlebnissen führen und ihn mit den Grundsätzen des Funkempfangs vertraut machen. Dazu hat der Autor zahlreiche Tipps und Tricks aus seiner jahrzehntelangen Praxis zusammengestellt, die für einen reibungslosen Empfang sorgen. Einen wesentlichen Teil nehmen aber die drei Kapitel ein, die dem Leser detailliert aufzeigen, welche Sendungen er auf welchen Frequenzen bzw. Bändern überhaupt erwarten kann. Erst diese Informationen machen das Buch zum richtigen „Scanner-Ratgeber“.

Den Autor Horst Garbe fasziniert seit frühester Jugend alles, was mit Funk zu tun hat. Auslöser dieser Begeisterung war Ende der sechziger Jahre der unbeabsichtigte Empfang des Katastrophenschutzes auf der betagten Musiktruhe seiner Eltern. Garbe gehörte zu den Ersten, die den 1975 in Deutschland freigegebenen CB-Funk nutzen und ist seit 1985 im Besitz der Amateurfunkgenehmigung. Dennoch verbringt er viel Zeit vor dem Scanner, denn der reine Funkempfang ist auch in Zeiten von Internet und Computer spannend geblieben.

Aus dem Inhalt:
Was ist „Scanner-Empfang“? • Welchen Empfänger für welchen Zweck? • Betriebsarten, Speicher und Stromquellen • Abstimmschritte und Frequenzbereiche • Stromversorgung und Akkuwissenschaft • Ausbreitungsgrundlagen der Kurz- und Ultrakurzwellen • Entscheidend für den Empfangserfolg: die Antenne • Sinnvolles Scanner-Zubehör • Selbstbauprojekte für den Scanner-Empfang • Die wichtigsten Bedienelemente eines Scanners • Bedienung des Empfängers durch den Computer • Hinein in die Scanner-Praxis: Von Sendern und Frequenzen • Merkwürdiges, Störendes und Verschlüsseltes • Datenfunk und sonstige digitale Signale decodieren • QSL-Karten sammeln

Författare: Horst Garbe
112 sidor, 42 bilder, format DIN A5.